zum Seitenanfang
transparent

Sawasdee in Thailand

Thailand
von Reisebüro Lagraff
erstellt am
24.09.2013

sharePrint
IMG 6679
transparent


img 6304
img 6311
img 6610
img 6614
img 6213
img 6270
img 6523
mehr Bilder

Sawasdee in Thailand

Stationen der Rundreise:
  • Khao Lak

Am 05.09.2013 habe ich mich nun auf den Weg nach Thailand begeben.
Der Flug startete um 21.50 Uhr ab München. Somit hiess es schon Mittag: auf mit der Deutschen Bahn nach München. Trotz pünktlicher Abfahrt in Köln bin ich mit Verspätung am Flughafen angekommen. Es war knapp, aber schon wenig später ging es nun mit Thai Airways über Bangkok nach Phuket.

Dort bei 30° und nach einem Regenschauer angekommen, wurden wir von unserem Reiseleiter Tobias (einem Thai, dessen Eltern den deutschen Namen Tobias so toll fanden) empfangen und in unsere erste Unterkunft ins Sala Resort nach Phuket gebracht. Nach unserem Abendessen haben wir die Gelegenheit genutzt, die unterschiedlichen Zimmerkategorien zu sehen. Meine Zimmernachbarin Sandra und ich hatten das Glück, eine Villa mit eigenem Pool für eine Nacht zu beziehen. Hier wären wir gern länger geblieben.

Aber schon früh am nächsten Morgen ging das Sightseeing- und Hotelbesichtigungsprogramm so richtig los.
Nach Besuch der Hotels Outrigger Laguna Phuket Resort & Villas, Outrigger Laguna Phuket Beach Resort und Pullmann Phuket Arcadia ging es nach dem Mittagessen zum Chalong Tempel. Der Chalong Tempel ist der grösste und bedeutendste Tempel für gläubige Buddhisten auf Phuket. Nachdem wir uns hier umgeschaut haben, ging es weiter zum grossen Buddha Phuket. Mit ca. 2 stündiger Verspätung sind wir nach Norden nach Khao Lak geschlichen.... Auch in Phuket gibt es eine Rush Hour, die auch uns nicht verschont hat. Nach 1 Stunde Qual durch Phuket haben wir als Fahrt aufgenommen und kamen recht spät in Khao Lak an, wo wir schon in unserem Übernachtungshotel Mukdara Beach Resort erwartet wurden. Ab also zum späten Abendessen ins Hotel La Flora, danach einen Schlummertrunk und ab ins Bett.
Am nächsten Morgen folgte auf Sonne ein kräftiger Regenschauer, der unseren Zeitplan (zur Abwechslung) durcheinander brachte. Von nun an waren Hotelbesichtigungen geplant: unsere Tour führte in die Hotels:
-La Flora Resort*****
-Beyond Resort Khaolak****+
-Ramada Khao Lak ****+
-The Sands by Katathani Resorts****+
-Khao Lak Bandari***+ (mein Favorit)
-Kantary Beach Hotel****+
-Le Meridien Khao Lak*****
Und zu guter Letzt noch das JW Mariott by Khao Lak*****

Im JW Mariott durften wir nun die letzte Nacht der Reise in Khao Lak verbringen. Der Hotelier hat uns alle in Doppelzimmern zur Alleinnutzung mit direktem Poolzugang (trotz hoher Auslastung) ermöglicht. Eine willkommene Abwechslung. Und prompt haben am nächsten Morgen 2 Mädels verschlafen J .
An diesem besagten Morgen mussten wir ziemlich früh am Bus sein, da uns noch eine Transferzeit von ca. 1,5 Stunden bevorstand. Es ging zurück zum Flughafen nach Phuket. Heute war nun der Tag, wo wir zum Golden Dreieck nach Chiang Rai (mit Umstieg in Bangkok) geflogen sind.

Im Anantara Golden Triangle Resort fand das Kernseminar unserer „Tour de Thailand“ statt. Auf dem Weg zum Hotel machten wir einen Halt am Goldenen Dreieck: das Dreiländereck von Thailand, Myanmar und Laos.
Strahlend blauer & klarer Himmel erlaubten einen wunderbaren Blick über die Berge von Myanmar & Laos. Schon nach 2 Stunden war mir klar: eine Reise nach Thailand OHNE am Goldenen Dreieck gewesen zu sein, geht nicht J .
Im Anantara Resort angekommen, wurden wir bereits aufs Herzlichste begrüsst. Nicht nur das Personal und die Crew von Meiers Weltreisen, sondern auch die Elefanten aus dem eigenen Camp waren mit von der Partie. Hier im Hotel fanden dann viele interessante Workshops rund um Thailand und Meiers Weltreisen statt.
Das absolute Highlight war ganz sicher der Ritt und das Bad gemeinsam mit den Elefanten, die hier im Resort absolut artgerecht gehalten wurden.

Unsere Gruppe „Luuk Chang“ hat mit Meiers Weltreisen eine wunderbare aber auch stressige Zeit in Thailand verbracht. Unser Reiseleiter Tobias hat uns dieses wunderbare Land näher gebracht und ich bin mir sicher, dass das nicht meine letzte Reise nach Thailand gewesen ist.

Am 12.09.13 sind wir um 19.50 Uhr mit vielen Eindrücken wieder in München gelandet und eine schöne Reise hat ein Ende gefunden.


team linz4
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 26 44 / 40 06
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Lagraff
Mittelstraße 20
53545 Linz


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.