zum Seitenanfang
transparent

Schiffsbesichtigung MS Europa 2

Hapag-Lloyd Cruises
von Anna-Maria Schneider
erstellt am
29.08.2017

sharePrint
Anna Maria mit der MS Europa 2
transparent


anna maria am pool
anna maria kinderzimmer ms europa
anna maria lobby ms europa 22
anna maria suite ms europa 2
mehr Bilder

Schiffsbesichtigung MS Europa 2

Anfang August hatte ich die Möglichkeit, die MS Europa2 in Hamburg zu besichtigen.

Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, habe ich 5 Jahre auf der „alten Europa“, dem Vorgängerschiff der heutigen Luxusyacht gearbeitet.

Im Zeitalter der Gigaliner, die mehr als 5.000 Passagiere aufnehmen können, mutet die MS Europa2 wie eine Rarität an.

Das besondere an diesem Schiff ist der individuelle Freiraum der Passagiere und das herausragende Crew-Passagier-Verhältnis.

MS Europa2 setzt in jeder Hinsicht neue Maßstäbe.

Die Lobby gleicht der eines Luxushotels. Alles blitzblank, edles Design, frische Schnittblumen in riesigen Vasen. Man sagt ja, der 1. Eindruck zählt.

Bei den 251 Kabinen handelt es sich ausschließlich um Suiten mit separatem Wohn- und Schlafbereich, von denen zwei über eine behindertengerechte Ausstattung verfügen. Sie sind in dreizehn Preiskategorien aufgeteilt. Je nach Größe, Lage und Ausstattung wird zwischen „Familien-Appartement“, „Veranda Suite“, „Ocean Suite“, „Grand Suite“, „SPA Suite“, „Grand Penthouse Suite“ und „Owner Suite“, unterschieden. Die Kabinen verfügen über Internetzugang, jeder Passagier erhält während der Kreuzfahrt an Bord seine eigene e-mail Adresse.

Die öffentlichen Bereiche des Schiffes befinden sich in erster Linie auf Deck 4. Vom siebenstöckigen Atrium mittschiffs erreicht man mit zwei Panoramaaufzüge die oberen Decks. Im vorderen Bereich des Deck 4 liegt das Theater, das gleichermaßen als Show-Bühne und Konzertsaal genutzt wird.

Es gibt sieben Restaurants, die sich über das ganze Schiff verteilen

*das Restaurant „Weltmeere“ ist das größte Restaurant und man kann dort täglich wechselnde Menüs der internationalen Küche genießen.

*im Restaurant Sakura können die Gäste exquisite Kreationen aus der Hand de Sushi Meisters genießen.

*Die Speisen im Restaurant „Serenissima“ lassen die Herzen der Liebhaber Mediteraner Küche höher schlagen.

*Wenn´s „asiatisch“ sein soll, dann sind Sie im „Elements“ richtig. Ob indisch, vietnamesisch oder traditionell chinesisch – hier geht kulinarisch die Sonne auf.

*im Tarragon, gestaltet im Art-Deco-Stil wie eine Pariser Brasserie, werden exklusive, französische Speisen serviert.

*oder kosten Sie im Grande Reserve Weine von Weltformat mit korrespondierenden Gerichten.

*wer unter freiem Himmel speisen möchte, ist im Yacht Club richtig. Delikate Grillspezialitäten werden an offenen Kochstationen direkt vor dem Gast zubereitet.

Nach dem Essen geht’s an die Bar. Aber welche soll es sein? Auch hier hat der Gast die Qual der Wahl. 6 Bars stehen ihm zur Verfügung.

*das Belevedere ist der ideale Ort, um das Ein-und Auslaufen zu beobachten.

*Der Treffpunkt auf dem Pooldeck ist die Poolbar. Hier kann man auch frühstücken, zu Mittag essen oder einen Cocktail schlürfen.

*Der Jazzclub bietet ein vielfältiges Programm Live Musik, Konzerten, Comedy und Kleinkunst.

*In der Pianobar genießen Sie Ihre Drinks bei Pianomusik und Meerblick.

*Die größte Gin Auswahl auf See mit exklusiven Raritäten und kubanische Zigarren können Sie im Herrenzimmer genießen.

*Oder Sie lassen Ihren Tag in der Sansibar ausklingen. In der Open-Air-Bar mit traumhaften Ausblicken und mitreißenden Sounds können Sie bis in die frühen Morgenstunden abtanzen.

Der Wellness-Bereich befindet sich auf Deck 5. Der Hauptpool des Schiffes befindet sich auf Deck 9. Der Pool kann abgedeckt und dann als Bühne genutzt werden. Im vorderen Bereich befindet sich die „Belvedere“, die Bibliothek, ein Auditorium/3D-Kino für Vorträge und Filmvorführungen, eine Galerie und eine Kochschule. Im hinteren Bereich des Deck 9 liegt der „Yacht Club“. Die Sansibar, in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Lokal auf der Insel Sylt, befindet sich auf Deck 8.


anna-maria
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02452/1065077
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.