zum Seitenanfang
transparent

Schottland - einfach einzigartig!

Großbritannien
von Sara von Heißen
erstellt am
12.07.2017

sharePrint

IMG 20170712 144129-1
transparent


queensview
17757173 10210993051975655 1921782560793721208 n
17757471 10211014798159296 4952303562511966868 n
17796864 10210993051815651 6682457711760036406 n
17796873 10210989193959207 8871792095315443696 n
17862840 10211014794879214 2909714927515961034 n
17883582 10211014801679384 3280571605017665940 n
mehr Bilder

Schottland - einfach einzigartig!

Wussten Sie, dass das Wappentier Schottlands ein Einhorn ist? Aber nicht in rosa oder pink wie es momentan dargestellt wird, sondern in rein weiß. Einhörner zählen als unzähmbar –so wie sich die Schotten selbst und ihr Land auch sehen.

In den Osterferien im April verbrachte ich 10 Tage in dem wunderschönen Schottland und lernte dadurch auch viel über das Land. Am Flughafen nahmen wir direkt unseren Mietwagen entgegen. Linksverkehr ist übrigens viel einfacher als gedacht. Nach ein paar Minuten hat man den Dreh raus.

In Edinburgh verbrachten wir die ersten 2 Tage unserer Rundreise. Edinburgh ist eine wunderschöne Stadt, die ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Verwinkelte Gassen, wenig moderne Häuser, die Geschichte zum Greifen nah – einfach authentisch!

Nachdem wir die Stadt erkundet hatten fuhren wir über die Forth Bridge in die Highlands.Nach Stopps in St. Andrews und Queens View kamen wir dann in Inverness an. Eine schöne kleine Stadt nah am Loch Ness. Nessie und das berühmte Urquhart Castle statten wir am nächsten Tag natürlich auch einen Besuch ab. Gesehen haben wir Nessie aber leider nicht.Da ich mich sehr für die Geschichte Schottlands interessiere, war ein Besuch am Culloden Moor/Battlefield unbedingt Pflicht. Dort verloren die tapferen Schotten gegen die Engländer.

Weiter ging es durch die Highlands auf die atemberaubende Isle of Skye. Die Insel kann man nicht beschreiben. Das muss man selbst erleben. Skye ist mystisch, wunderschön und vielseitig. Jeder, der nach Schottland reist sollte diese Insel besuchen!

Fort William und in der Nähe das Glenfinnan Viadukt (Harry Potter Brücke) war unser nächster Halt. Leider verpassten wir den „Hogwarts Express“ (Jacobite Stream Train). So gab es aber ein Bild von dem Viadukt und Loch Shiel, an dessen Ufer auch eine Statue von Bonnie Prince Charlie zu sehen ist.

Wir fuhren durch das wunderschöne Glencoe in Richtung Oban. Dort schauten wir uns Oban, ein schönes Fischerstädtchen, an und machten einen Stop am Loch Lomond.Am nächsten Tag ging es Richtigung Glasgow – die Stadt ist das komplette Gegenteil von Edinburgh. Modern, hip und trotzdem gibt es viel zu sehen.Falkirk und Stirling standen dann noch als letzte Punkte auf unserer Liste bevor wir einen Tag später wieder von Edinburgh zurückflogen.

Schottland ist einfach atemberaubend! Ich werde definitiv nochmal nach Schottland reisen.

Welche Stopps sehenswert sind und wo Sie am besten wohnen erzähle ich Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Ich freue mich auf Sie!


img 5031
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 02723/958850
FIRST REISEBÜRO
Brittas Reisebüro
In den Höfen 1
57368 Lennestadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.