zum Seitenanfang
transparent

Shalom aus Israel!

Israel
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
03.05.2018

sharePrint

Skyline von Tel Aviv
transparent


israel - strand in bat yam
israel - blumen in yafo
israel - yafo
israel - jerusalem berge
israel - felsendom
israel - wanderweg ramat nahadiv
israel - klagemauer jerusalem
mehr Bilder

Shalom aus Israel!

Es ging für mich im April wieder nach Israel. Da ich dort Freunde habe, war ich bereits mehrmals dort und kann das Land praktisch mein zweites Zuhause nennen.

Israel ist kein einfaches Reiseland. Geprägt vom Nahostkonflikt ist es für viele Menschen ein sehr umstrittenes Reiseziel. Die Sicherheit spielt dabei immer eine große Rolle. Ist es denn nicht gefährlich, nach Israel zu reisen? Das werde ich oft gefragt. Ich kann aber sagen, dass ich mich zu keinem Zeitpunkt in Israel unsicher oder gar in Gefahr gefühlt habe. Anfangs ist es zwar schon ein etwas komisches Gefühl oft so viele Soldaten (und dann auch noch in meinem Alter) auf den Straßen zu sehen oder das man beim Betreten eines Shopping Centers erst durch eine Sicherheitskontrolle muss. Aber das gehört zum Alltag in Israel dazu. Junge Israelis müssen ab ihrem 18. Lebensjahr 2-3 Jahre ihren Wehrdienst leisten - auch Mädchen.

Obwohl Israel gerade mal so groß ist wie Rheinland Pfalz, ist es landschaftlich unheimlich vielfältig. Es gibt traumhafte Sandstrände an der Mittelmeerküste, das Gebirge im Norden, die Hügellandschaft im Zentrum des Landes und natürlich die Negev-Wüste im Süden. Highlight ist z.B. das Tote Meer mit seinem extrem salz- und mineralhaltigen Wasser (sehr gut bei Hauterkrankungen). Im Süden kann man in Eilat im Roten Meer tauchen und im Norden auf dem Berg Hermon Ski fahren.

Auch an Sehenswürdigkeiten mangelt es in Israel nicht. Das Land baut auf mehrere tausend Jahre Geschichte und so gut wie überall findet man Zeugnisse aus den verschiedenen Jahrtausenden. Zu meinen Favouriten bei den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem:

  • Altstadtviertel Jaffa in Tel Aviv (zahlreiche Restaurants, Bars, Boutiquen und Kunstgalerien im orientalischen Flair der Altstadt)
  • Bauhaus-Erbe in Tel Aviv (nicht umsonst wird Tel Aviv auch die weiße Stadt genannt)
  • Holocaust Memorial Yad Vashem in Jerusalem
  • Altstadt in Jerusalem (auf jeden Fall ein Must-See)
  • Märkte in Jerusalem & Tel Aviv (ob Mahane Yehuda in Jerusalem oder Carmel in Tel Aviv - immer ein Erlebnis, besonders freitags bevor der Shabbat beginnt)

Etwas gewöhnungsbedürftig ist auch, dass das Wochenende in Israel bereits am Freitag anfängt. Der Sonntag in Israel ist somit unser Montag. Bei einer Reise nach Israel sollte man auch die dortigen Feiertage berücksichtigen. Ich war zur Osternzeit in Israel und das findet fast zeitgleich mit dem jüdischen Pessachfest statt. Das bedeutet, dass in Israel Ferien sind und es besonders in der Altstadt in Jerusalem extrem voll ist. In vielen Supermärkten und Restaurants werden nur koschere Gerichte und Lebensmittel angeboten. Viele Geschäfte haben zudem geschlossen oder zu anderen Zeiten geöffnet.

Auch während der jüdischen Feiertage findet man aber immer etwas Gutes zu essen. Israels Küche ist geprägt von seinen vielen Einwanderern aus den unterschiedlichsten Ländern. Zu den Klassikern gehören der Kichererbsenaufstrich Hummus, Falafel in einer Pita, Shakshuka, Baklava und Halva u.v.m. Besonders Obst und Gemüse schmecken sehr gut!

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns einfach. Gerne helfe ich Ihnen bei der Planung Ihrer Israel-Reise weiter.

weniger
transparent
zeigen

Hoteltipps

- Shalom Hotel 4* (Tel Aviv)
- Market House 3,5* (Tel Aviv)
- Harmony 3,5* (Tel Aviv)
- Isrotel Ganim 3,5* (Totes Meer)

0615-44156
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 29 31 / 18 41
TUI Deutschland GmbH
Clemens-August-Str. 4
59821 Arnsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.