zum Seitenanfang
transparent

Städtereise Franken - Coburg und die Veste

Deutschland
von Jürgen Seiler
erstellt am
17.09.2015

sharePrint

Veste Coburg Burgmauer
transparent transparent


veste coburg wehrgang
veste coburg 4
veste coburg 3
rathausplatz coburg
mehr Bilder

Städtereise Franken - Coburg und die Veste

Wer kennt nicht die Veste Coburg? Nur wer hat die Veste schon besucht?

Geht man auf die Veste, hat man den Eindruck, dass mehr Ausländer die Veste besuchen als Deutsche. Erstmals wurde im Jahr 1225 in einer Urkunden-Übersetzung das Wort sloss für die Coburg erwähnt. Um 1420/30 wurde ein dreifacher Befestigungsring um die gesamte Burg angelegt; die äußere Mauer war ursprünglich mit neun Rondellen verstärkt, heute sind noch sechs davon erhalten. Marin Luther weilte im Jahr 1530 ein halbes Jahr auf der Veste. Ab dem Jahr 1531 wurde die Veste als Landesfestung ausgebaut. Im Jahre 1782 wurde im Hohen Haus ein Zuchthaus eingerichtet, Nebengebäude dienten als Kranken- und Irrenanstalt. 1820 wurde der Status der Festung aufgehoben. Nach Umgestaltung der Veste im Stil der Romantik im Jahr 1838 wurden die Kunstsammlungen dort untergebracht. 1851 wurden die fränkischen Fachwerkbauten in den Innenhöfen abgebrochen, die Luther-Kapelle wurde im neugotischen Stil umgebaut. Wegen erheblicher Baumängel fand Anfang des 20. Jahrhunderts eine umfangreiche Sanierung statt. In der Zeit ging die Vesta durch Vertrag in Landeseigentum über. Ende des zweiten Weltkrieges wurde die Festung von amerikanischen Truppen beschossen und beschädigt. Die Schäden wurden vereinfacht wieder beseitigt. In den Jahren 2003 und 2008 erfolgte für 7,7 Millionen Euro die Sanierung und Restaurierung des Fürstenbaus zur Ausstellung der Kunstsammlungen der Landesstiftung als alleinigem Nutzer. Die Veste Coburg ist eine der größten Burganlagen Deutschlands. Diese Ausstellung lohnt es sich auf jeden Fall zu besuchen.

Nun zu Coburg selbst:

Werte und Wandel ist das Stadtmotto von Coburg. Was ist heute typisch für Coburg? Das Sambafestival. Jedes Jahr bescheren unzählige Samba-Bands den Coburg-Besuchern einen unvergesslichen Rhythmus-Rausch. Weltweit wird außerhalb von Brasilien nirgendwo ein größeres Samba-Festival gefeiert als in Coburg. Gestaltungsideen, Installationen, Produktentwicklungen, Vorträge und Diskussionen – über neue Techniken, Baustoffe etc. locken jedes Jahr tausende Besucher zu den im Mai stattfindenden Designtagen.

Lernen Sie bei einem Rundgang die Geschichte Coburg näher kennen und besuchen Sie zu Fuß den Coburger Marktplatz mit Stadt- und Rathaus, das Münzmeisterhaus, Schloss Ehrenburg, den Schlossplatz mit Hofgarten, das Landestheater und das Palais Edingburg.

Coburg war ab Ende des 16. Jahrhunderts Residenzstadt der Herzöge von Sachsen Coburg und später ab 1826 der Herzöge von Sachsen Coburg und Gotha mit engen familiären Verbindungen zum englischen Königshaus.

weniger
transparent
zeigen

Essen / Ausgehen / Nightlife

Roter Ochsen in Seßlach
www.roter-ochse-sesslach.de
Der Landgasthof ist so einzigartig wie Seßlach selbst, einem kleinem Dörfchen mit vollständig erhaltener Stadtmauer. Man fühlt sich wie in einer anderen Zeit, wenn abends die Stadttore geschlossen werden.
Das Essen ist einfach sehr gut, fränkisch natürlich. siehe dazu auch youtube die Kloß-Frau im Roten Ochsen.

Insiderwissen

Kulinarisch hat Coburg einiges zu bieten. Zum Beispiel die Coburger Bratwurst - etwas anders gewürzt als in Nürnberg und im benachbarten Thüringen oder probieren Sie doch mal die Klöße.
Ein kulinarischer und kultureller Geheimtipp in der Nähe von Coburg ist der kleine Weiler Seßlach mit vollständig erhaltener Stadtmauer.Kehren Sie ein im Roten Ochsen, das Gasthaus ist so einmalig wie Seßlach

juergen seiler
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 06224-52001
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Seiler GmbH
Hauptstr. 78
69207 Sandhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
149 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 149 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4