zum Seitenanfang

Studiosus Rundreise COSTA RICA 2

Costa Rica
von Anna-Maria Schneider
erstellt am
09.09.2015

shareprint

papagei costa rica


dscf0628
dscf0724
dscf0733
dscf0747
dscf0901
dscf0908
dscf0912
mehr Bilder

Studiosus Rundreise COSTA RICA 2

Auge in Auge mit einem Krokodil

Studiosus Rundreise Costa Rica 2

**4. Tag

Vom luftigen Hochland geht es durch Bananenplantagen hinab in Richtung Karibikküste. Über Kanäle und Lagunen fahren wir mit dem Boot zum Toruguero Nationalpark. Die Laguna Lodge besteht aus mehreren Reihenhäusern auf Stelzen gebaut. Einfach urig! Statt Klimaanlage haben wir einen Deckenventilator. Es ist heiß und schwül hier an der Küste. Im Meer baden ist nicht empfohlen. Die Strömung ist tückisch, die Wellen sind hoch und es soll Bullenhaie geben. Also relaxen wir am Pool inmitten eines riesigen Gartens mit tropischer Vegetation. Das Wasser im Pool ist herrlich warm und sauber. Entspannt geht es zum Pre-dinner Cocktail. Caipi und Mai-Tai ohne Eis bekommen wir nur unter Protest des Barkeepers.

**5. Tag

Nach dem Frühstück starten wir zu einem 2 ½ stündigen Bootsausflug im Tortuguero-Nationalpark.

Der steht unter dem Motto „Tarnung ist alles!“ Wir haben Glück und bekommen, dank unseres Guides, Kapuziner Äffchen, Brüll-undKlammeraffen sowie ein Faultier zu sehen. Eineriesige Anakonda, die nach der Nahrungsaufnahme reglos und perfekt getarnt am Ufer liegt und „verdaut“. Zum Schluss erspähen wir noch einen Kaiman und einen Riesenleguan. Wir sind begeistert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und wir erkunden den Botanischen Lehrpfad, der hinter unserer Unterkunft beginnt.

**6. Tag

Mit dem Boot geht es nach dem Frühstück zurück durch Lagunen und Kanäle, bis wir wieder festen Boden unter den Füßen haben. Kurz vor dem Bootsanleger haben wir nochmals großes Glück und sehen ein 4 m langes Krokodil auf einer Sandbank. Mit dem Bus geht es zu einer Lodge bei Sarapiqui. Auf dem Weg dorthin besuchen wir eine Dorfschule. Studiosus sponsert ein Programm, damit Schüler aus ärmeren Familien Schulmaterial erhalten. Auch wir bringen eine von Studiosus bereit gestellten Tüten mit Heften und Stiften mit. Zum Dank singen uns die Erstklässler ein Ständchen. Gegen 15:00Uhr erreichen wir „La Quinta“ unser Quartier für die nächsten 2 Nächte.

Spannend, nicht wahr? Die Reise ist noch nicht zu Ende. Lesen Sie meinen Reisebericht 3


personalbildams
Für Sie geschrieben von
Expedientin

02452/1065077
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
134 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 134 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4