zum Seitenanfang
transparent

Südafrika

Südafrika
von Miriam Hake-Langnickel
erstellt am
03.02.2014

sharePrint
IMG 3393


Südafrika

Stationen der Rundreise:
  • Western Cape
  • Kapstadt

Ich hatte im Jahr 2012 das große Glück, auf Tuchfühlung mit Löwen, Zebras, Giraffen und der wunderschönen südafrikanischen Welt zu gehen.

Unsere Reise begann in Kapstadt mit einer Fahrt auf den Tafelberg- ein absolutes Muss bei gutem Wetter mit einem prächtigen Blick auf die südafrikanische Mutterstadt. Der Weg ging weiter zum „Kap der guten Hoffnung" – eine atemberaubende Kulisse.

Ein Dinner im 5***** The Table Bay Hotel, direkt an der bekannten Waterfront, ein Einkaufs- und Unterhaltungszentrum, wo uns der Manager in der Präsidentensuite mit Champagner und Kaviar bei Pianoklängen empfing, rundete eine fantastische Zeit in Kapstadt ab.

Die Reise führte uns weiter in die Cape Vinelands.

Wir erlebten die bekanntesten Weinanbaugebiete am Kap, die sich vor der Kulisse der blau-violetten Berge erstrecken und deren Weingüter zu einem Besuch einladen- eine Weinprobe mit ausführlichem Rundgang und vielen Informationen zum Weinanbau waren ein Highlight an diesem Tag. Kleine Städtchen wie das historische Stellenbosch und Franschhoek ließen sämtliche Erwartungen übertreffen.
Weitere Tagesausflüge von Kapstadt sind zum Beispiel eine Walbeobachtungstour nach Hermanus oder der Besuch der Pinguinkolonie am Boulders Beach. Helikopterrundflüge oder Stadtrundfahrten mit Privatguide lassen sich ebenfalls von hier aus ganz unproblematisch organisieren.

Nach einer fantastischen Zeit in Kapstadt und Umgebung, ging es dann mit der South African per Direktflug von Kapstadt nach Johannesburg. Nach einer siebenstündigen Busfahrt kamen wir dann zum absoluten Höhepunkt der Reise: Der Krüger National Park – schon im Einfahrtsbereich des Parks konnten wir die ersten Tiere beobachten. Eine halbtägige Safari in offenen Geländewagen ließ mich nur noch staunen: Elefanten, Giraffen, Büffel, Nashorn, Krokodile, Leoparden, Impalas, sowie 50 Vogel- und 110 Reptilienarten. Nur einer wollte sich nicht zeigen: der König der afrikanischen Natur: der Löwe. Aber das war schnell vergessen, als zwei Elefanten für fast eine halbe Stunde neben unserem Fahrzeug umhertollten. Diese Safari war einfach unvergesslich. Ein absoluter Geheimtipp für eine Übernachtung ist die luxuriöse 5***** Tinga Private Game Lodge inmitten der schönen Natur und einem atemberaubenden Blick auf ein Wasserloch, an dem sich bei Einbruch der Dunkelheit sämtliche Tiere treffen. Fast jede der 18 Suiten hat eine große Veranda mit Whirlpool und perfektem Blick in den Krüger Park.

Nach einer aufregenden, spektakulären und informativen Zeit in Südafrika näherte sich das Ende unserer Tour. Eine Tour entlang der Panoramaroute bildete den Abschluss der Reise. Der Blyde River Canyon zählt neben dem Grand Canyon in den USA und dem Fish River Canyon in Namibia zu dem drittgrößten Canyon Landschaften der Welt. Atemberaubende Ausblicke erwarteten uns. An mehreren Stellen konnten wir von gut angelegten Aussichtspunkten einen Blick auf die 33 km lange Schlucht werfen. Und dann war es an der Zeit, Abschied zu nehmen.

Ich kann nur sagen, Südafrika ist auf jeden Fall eine Reise wert. Eine fantastische und abwechslungsreiche Landschaft wartet auf Sie. Ob Abenteurer, Naturliebhaber, Wassersportler, Golfer


6221 hake-langnickel
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 04441-932013
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Wilmering GmbH & Co.KG
Große Straße 44
49377 Vechta


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
150 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 150 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4