zum Seitenanfang
transparent

Tapas, Hierbas und Salinen…

Spanien
von Jessica Schimscha
erstellt am
30.05.2016

sharePrint
P1260410
transparent


p1250951
cimg0728
p1260419
p1010351
p1260422
cimg0108
p1320132
mehr Bilder

Tapas, Hierbas und Salinen…

…meine drei persönlichen Stichworte für Mallorca.
Denn diese wunderschöne Insel besteht nicht nur aus Ballermann, Sangria-Eimern mit meterlangen Strohhalmen und Party. Dieses Klischee aus den 80er Jahren ist längst hinfällig…das verspreche ich Ihnen!

Auf Mallorca finden Sie endlos lange Strände, kleine versteckte Badebuchten, Berge zum Wandern und Mountain Biken und typisch spanisches Flair in der Inselhauptstadt Palma.

Die beliebtesten Urlaubsregionen befinden sich im Süden, an der Playa de Palma, oder auch im Norden der Insel, bei Cala Ratjada und Alcudia.
Viele haben schon von der Playa de Palma gehört, dem längsten Strandabschnitt im Süden Mallorcas.
Prägend sind hier die am Strand verteilten, 15 nummerierten Strandbars ( Balnearios ), die neben ihrer gastronomischen Funktion auch der Orientierung dienen.
Besonders die Strandbar Nummer 6 (Balenario 6) ist als Treffpunkt deutscher Touristen bekannt geworden…der Ballermann :-) Abseits der berühmten Schinkenstraße und der Diskothek „Mega Park“ finden Urlauber immer ein tolles Plätzchen am Strand um einen erholsamen Urlaub genießen zu können.

Die Nähe zur Hauptstadt Palma ist einfach großartig. Sie können den Badeurlaub mit einem Shoppingbummel in der Altstadt Palmas kombinieren. Überall in den kleinen Gassen finden Sie Boutiquen, Galerien spanischer Künstler und tolle Tapas Bars. Tapas, das sind kleine Speisen die warm oder kalt in Tonschälchen serviert werden, sind beliebt bei den Einheimischen und den Urlaubern. Meist gehen die Spanier erst spät abends ab 20:00 Uhr essen und dann werden zig verschiedene Tapas bestellt, sodass jeder von jedem etwas probieren kann.
Mein Tipp für Sie ist die Tapasbar „La Botana“. Ab € 1,50 können hier schon die landestypischen Köstlichkeiten bestellt werden. Danach lohnt sich noch ein Spaziergang zu der berühmten Kathedrale La Seu, am Hafen Palmas.

Wer den Tag in Palma verbracht hat und gern die restliche, südliche Region erkunden möchte, dem empfehle ich einen Ausflug nach d’Es Trenc…mein Lieblingsstrand im Süd-Osten Mallorcas und bekannt für die größte Meersalzgewinnung der Insel. Die Salzberge sind aus der Ferne schon erkennbar und wer sich früh genug anmeldet kann an einer Führung durch die Salinen teilnehmen. Auch das begehrte „Flor de Sal“ wird hier vorsichtig von der Meerwasseroberfläche abgeschöpft. Ob pur oder angereichert mit natürlichen Produkten wie Oliven, balearischen Kräutern oder Hibiskus, in dem kleinen Lädchen auf dem Gelände finden Sie verschiedene Varianten für jeden Geschmack. Daneben werden auch andere lokale Produkte wie Weine, Olivenöl, Gebäck und sogar Kosmetika angeboten. So können Sie sich ein Stück Mallorca mit nach Deutschland nehmen.

Ein weiteres schönes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen ist der mallorquinische „Hierbas“, ein Kräuterlikör, den es in drei verschiedenen Stärken zu kaufen gibt: seca (trocken), mezcladas (mittel/halbtrocken) und dolces (süß). Viele kennen die Marke „Tunel“, jedoch wird dieser natürlich industriell in Massen hergestellt. Wer es spezieller und traditioneller mag dem empfehle ich den "Herbes de Mallorca“. In der Flasche sind die Stängel der verschiedenen Kräuter sichtbar und so behält der Likör seinen typischen Geschmack. Nach einem reichhaltigen Tapas-Essen dient der Hierbas gern als kleiner Magenaufräumer oder er kann mit einem Eiswürfel einfach zum daran nippen genossen werden.

Mallorca ist so schön und die Insel ist so vielfältig, dass ich noch viel mehr darüber berichten könnte. Ich war schon einige Male auf der Insel und bin überrascht, was ich immer wieder neues entdecke.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei mir um gleich Ihren nächsten Traumurlaub auf Mallorca zu reservieren.

Ich freue mich auf Ihren Besuch, Ihre Jessica Graf


jessica graf
Für Sie geschrieben von
Expedientin

transparent 0511-70095-25
FIRST REISEBÜRO
üstra Reisen GmbH
Nordmannpassage 6
30159 Hannover


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.