zum Seitenanfang
transparent

Texas - Lone Star State

USA
von Birgit Peek-Behne
erstellt am
17.10.2017

sharePrint
IMG 20170929 100601
transparent


img 20170928 172837
img 20170930 163437
img 20170929 135555
img 20171001 162241
img 20170930 133952
img 20171002 143214

Texas - Lone Star State

Stationen der Rundreise:
  • Houston

Vom 27.09. - 04.10.2017 führte mich eine Kurzreise nach Texas.

Mit dem A380 der Lufthansa ging es in der Premium Economy Class von Frankfurt nach Houston. Die Premium Economy Class bietet viele Annehmlichkeiten, unter anderem mehr Freigepäck, 50 cm mehr Sitzabstand, bequem verstellbare Sitze, ein größeres Entertainmentangebot, Wasserflasche am Sitz und Essen von Porzellangeschirr.

Nach 10.45 Stunden Flug erreichten wir Houston. Die Immigration lief problemlos. An der Hertz Mietwagenstation nahmen wir unseren Van in Empfang.

Am nächsten Tag besuchten wir das Space Center in Houston. Hier haben Sie die Möglichkeit eine 1,5 stündige Rundfahrt über das Gelände des Johnson Space Centers zu unternehmen. Oder Sie schauen sich das historische Shuttle-Trägerflugzeug mit dem oben mntiertem High-Fidelity Shuttle Replik Independence an.

Alternativ bietet sich auch die Möglichkeit ca. 30 Kilometer südlich von Houston den Küstenort Kemah zu besuchen. Hier können Sie am Kemah Boardwalk entlang spazieren, eine Art Vergnügungspark.

Weiter ging es nach San Antonio. Die Stadt hat sich seinen ursprünglichen Charakter bewahrt und man spürt den Einfluss der mexikanischen, texanischen und spanischen Siedler. Sehenswert sind die, unter UNESCO Weltkluturerbe stehenden Missionen.

Ein Highlight ist auch der San Antonio Riverwalk, der sich entlang des San Antonio River zieht. Hier finden Sie viele verschiedene Restaurants. Oder Sie fahren den 228,6 Meter hohen Tower of Americas hinauf und geniessen einen herrlichen Ausblick auf San Antonio und die Umgebung.

Die nächste Etappe führte uns nach Fredericksburg, einer Kleinstadt, die von einem Deutschen gegründet wurde. Hier zieht sich die Main Street mit 150 kleinen, heimischen Geschäften durch den Ort. Überall spürt man noch heute den deutschen Einfluss. In der Umgebung von Fredericksburg finden Sie viele Weingüter, die die Möglichkeit einer Weinverkostung bieten. Auch Luckenbach, eine Art Geisterstadt und Treffpunkt vieler Einheimischer, befindet sich nur ein paar Kilometer entfernt. Ein Besuch lohnt sich.

Austin war unser nächstes Ziel. Hauptstadt von Texas und am Colorado River liegend. Bei einer 1,5 stündigen Stadtrundfahrt bekamen wir die wichtigesten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Unter anderem den Stadtteil West Lake Hill, von dem man einen herrlichen Ausblick auf die Skyline von Austin hat.

Zurück ging es nach Houston und wir traten unseren Rückflug in der Business Class an. Bevorzugter Check-In, Menüwahl. großes Entertainmentangebot und ein Sitz, der sich in ein fast zwei Meter langes Bett mit waagerechter Liegefläche verwandeln lässt sind nur einige Annehmlichkeiten der Business Class.

Es war nur ein kleinber Einblick den wir während unserer Reise nach Texas erhalten haben. Es ist der zweitgrößte Bundesstaat der USA, nach Alsaka, und man sollte sich schon Zeit nehmen ihn zu bereisen. Sie werden erstaunt sein, wie facettenreich die Landschaft ist.


birgit peek-behne
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 05821-7003
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Eichmann
Krummer Arm 2
29549 Bad Bevensen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
152 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 152 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4