zum Seitenanfang
transparent

Toskana-vielseitig und malerisch

Italien
von Jana Schneider
erstellt am
13.09.2017

sharePrint

toskanische Landschaft
transparent


ausblick tuiblue
landschaft toskana
pisa turrm
toskanischer strand
vespa toskana
tuibluecastelfalfi

Toskana-vielseitig und malerisch

Stationen der Rundreise:
  • Montaione

Montaione

Die Toskana ist eine der beliebtesten Ferienregionen Italiens , sie hat landschaftlich, kulturell und kulinarisch alles zu bieten, was einen Urlaub in Italien erholsam und spannend zugleich macht: Baden an den langen Sandstränden der Küste, die man schon beim Landeanflug von oben sieht, verbunden mit Städtetouren und Golf, wandern oder radfahren.

Das neue TUI BLUE Il Castelfalfi ist das erste 5* Hotel dieser Hotelgruppe und wurde nach den Grundsätzen der Bioarchitektur mit Naturmaterialien wie Stein und Holz erbaut.

Bei der Ankunft auf der Terrasse dieses idyllisch liegenden Hotels bot sich ein atemberaubender Anblick, wie ich mir vorher auch immer die Toskana vorstellte, vor allem ständig wechselnde Farben und Schattierungen.

Castelfalfi ist ein mittelalterliches Dorf, die verlassene Ortschaft inmitten der weiten Hügel der Toskana war 2002 Schauplatz der Pinocchio-Verfilmung Roberto Benignis. Es ist durch den Reiseveranstalter TUI eine luxuriöse Dorfanlage entsanden, bei Erhaltung der historischen Bausubstanz

Das Hotel Il Castelfalfi - TUI BLUE Selection liegt ca. 50 km von Pisa, ca. 60 km von Florenz und ca.70 km von Siena entfernt, inmitten der wundervollen Landschaft der Toskana. Die nächstgelegenen Flughäfen/größeren Bahnhöfe liegen in Pisa bzw. Florenz. Die Transferzeit beträgt zwischen 60 bis 90 Minuten.

Hier wird viel geboten und für jeden ist was dabei: eine Kochschule und Weinproben, Golfen, Wellness, Yoga

Bei der Ankunft auf der Terrasse dieses idyllisch liegenden Hotels bot sich ein atemberaubender Anblick, wie ich mir vorher auch immer die Toskana vorstellte, vor allem ständig wechselnde Farben und Schattierungen.

Florenz

ein beliebter Anlaufpunkt auch von Kreuzfahrt-Reisenden. Wir kommen an der Brücke "Ponte Vecchio", dem Museum "Uffizien" und der Dominikaner Kirche "Santa Maria Novella" vorbei. Es soll Glück bringen, die Schnauze des liebevoll genannten Ferkels Porcellino zu streicheln oder eine Münze in das Maul des Bronzeschweins zu legen. Der durch die Streichel-einheiten gezeichnete Eber steht am Mercato Nuovo.

Pisa

auf dem Platz der Wunder finden sich die Hauptsehenswüdigkeitn wie der Dom, Baptisterium (Taufkirche) und Camposanto (Friedhof) sowie natürlich der schiefe von Pisa. Die Stadt ist teilweise noch von einer Stadtmauer umgeben (ein großer Teil wurde Anfang des 20. Jh. zerstört).

Lucca

Das Stadtbild von der ehemals reichen Handelsstadt wird durch die imposanten Türme geprägt und beeindruckenden Stadtpalästen aus der Renaissance. Die antiken Wurzeln von Lucca gehen bis in die vorrömische Zeit der Etrusker ins 8. Jahrhundert vor Christus zurück. Es entstand eine Stadtmauer, die in mehreren Kreisen errichtet wurde und den antiken Stadtkern umfasst. Die heutige Stadtmauer stammt im Wesentlichen aus dem 15. Jahrhundert und ist über 4 km lang, auf ihr kann man bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad Lucca umkreisen.

weniger
transparent
zeigen

Gastronomie

Keine Bewertung
Bei einer Wein- und Öl-Probe in der Nähe vom TUI BLUE Il Castelfalfi lernen wir den Herstellungsprozess kennen und dürfen im Anschluss auch viele verschiedene Weine und Ölsorten kosten.
Kulinarische Highlights erwarten uns auch im Hotel- Wildschwein Ragout, verschiedene Käsesorten, Tiramisu und weitere Köstlichkeiten warten auf jeden Gast.

Transportmittel

Keine Bewertung
Ein Mietwagen ist auf jeden Fall empfehlenswert! Innerhalb einer Stadt sollte man allerdings auf Bus- und Bahntransport umsteigen.

In Lucca sind wir prima mit dem Fahrrad durch die Stadt gekommen und über die alte Stadtmauer gefahren!

In Florenz kann man gut die Straßenbahn nutzen und außerhalb parken.

In Pisa gelangt man mit einem Minizug (Bimmelbahn) bis in die Stadt.


Übernachtung

Keine Bewertung
Das neue TUI BLUE Il Castelfalfi ist das erste 5* Hotel dieser Hotelgruppe und wurde nach den Grundsätzen der Bioarchitektur mit Naturmaterialien wie Stein und Holz erbaut.

Bei der Ankunft auf der Terrasse dieses idyllisch liegenden Hotels bot sich ein atemberaubender Anblick, wie ich mir vorher auch immer die Toskana vorstellte, vor allem ständig wechselnde Farben und Schattierungen.


Für Abwechslung und Erholung sorgen die Kochschule und Weinproben, Golfen, Wellness, Yoga
Das Hotel liegt ca. 50 km von Pisa, ca. 60 km von Florenz und ca. 70 km von Siena entfernt, inmitten der wundervollen Landschaft der Toskana. Die nächstgelegenen Flughäfen/größeren Bahnhöfe liegen in Pisa bzw. Florenz. Die Transferzeit beträgt zwischen 60 bis 90 Minuten. In nur 1,5 Stunden sind Sie in Viareggio um den fantastischen Strand zu genießen!


Ort/Region

Montaione
Die Toskana ist eine der beliebtesten Ferienregionen Italiens und hat landschaftlich, kulturell und kulinarisch alles zu bieten, was einen Urlaub in Italien erholsam und spannend zugleich macht: Baden an den langen Sandstränden der Küste verbunden mit Städtetouren und Golf, wandern oder radfahren.

Castelfalfi ist ein mittelalterliches Dorf, die verlassene Ortschaft inmitten der weiten Hügel der Toskana war 2002 Schauplatz der Pinocchio-Verfilmung Roberto Benignis. Es ist durch den Reiseveranstalter TUI eine luxuriöse Dorfanlage entsanden, bei Erhaltung der historischen Bausubstanz

empfehlung03 final
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 0221-8804350
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Stefan Rutz
Deutzer Freiheit 89
50679 Köln


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
147 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 147 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4