zum Seitenanfang
transparent

Im Sonderzug von Peking nach Irkutsk

China
von Presse Reisen Nord GmbH & Co.KG
erstellt am
24.10.2017

sharePrint
11-groGro e Mauer - chungking fotolia X


Im Sonderzug von Peking nach Irkutsk

Einmal im Leben seit über einem Jahrhundert verbindet die legendäre Transsib Moskau mit der Pazifik-Küste. Die nostalgische Reise quer durch Russland, die Mongolei und China ist ein Lebenstraum zahlloser Menschen aus aller Welt.

Ich durfte den Sonderzug Zarengold, auf der Strecke zwischen Peking und Irkutsk, in der Nähe des wunderschönen Baikalsees in Sibirien, für Sie entdecken.

Was erwartet einen auf dieser Reise?

3 Länder und Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein können, eine atemberaubende und abwechslungsreiche Flora und Fauna, moderne Großstädte, sehr gutes Essen, unheimliche nette Menschen sowie die Nostalgie einer Zugfahrt auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn.

Erleben Sie die Millionenmetropole Peking auf einer Stadtrundfahrt, entdecken Sie die "Verbotene Stadt", den Himmelstempel und den Platz des Himlischen Friedens, spazieren Sie durch die Altstadt und schauen in eines der alten Wohnhäuser. Vielleicht werden Sie ja zu einer Tee-Zeremonie eingeladen. Doch auch für die Moderne ist Peking bekannt. Doch was darf bei einem Pekingbesuch nicht fehlen? Na klar, das achte Weltwunder, die Chinesische Mauer. Der über 6000 km lange Steinwall schlängelt sich mitten durch die grüne Landschaft.

Auf der Fahrt von Peking nach Ulaan Baatar erleben Sie die unglaublich weite Landschaft der Mongolei. Sie fahren vorbei an Nomadenfamilien mit ihren großen Vieherden, die auch heute noch in ihren Jurten die Sommermonate in der Steppe verbringen. Ulaan Baatar ist Tradition und Moderne zu gleich. Neben modernen Hochhäusern finden Sie traditionelle Jurten und buddistische Tempel. Sollten Sie im Juli in die Mongolei reisen, dann dürfen Sie auf keinen Fall das traditionelle Naadam Fest verpassen. Dieses Fest ist den Mongolen heilig und so etwas wie eine Olympiade für das mongolische Volk. Es geht auf die Zeit von Dschingis Khan zurück und aus allen Teilen der Mongolei strömen die Menschen in die Hauptstadt. Die drei Hauptdisziplinen sind Pferderennen, Bogenschiessen und Ringen. Das fest findet jedes Jahr vom 10.07. - 13.07. statt.

Weiter geht die Fahrt durch das Tal der Selenga, des größten Flusses der Mongolei Richtung Baikalsee. Der Baikalsee ist das größte Süsswasser-Reservoir der Erde, ca. 673 km lang, 82 km breit und an der tiefsten Stelle 1642 m tief. Erleben Sie bei einer Fahrt auf dem See die wunderschöne Natur Sibiriens und entdecken urige Dörfer. Entlang des Sees geht die Fahrt Richtung Irkutsk weiter. Die Hauptstadt Ostsibiriens erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt. Unter anderem sehen Sie das Dramentheater, das neue Zaren-Denkmal und die fotogene Markthalle. Außerdem können Sie einen Ausflug in ein Freilichtmuseum unternehmen und sehen, wie man früher in Sibirien gelebt und gearbeitet hat.

Es gibt noch so vieles mehr zu erzählen. habe ich Sie neugierig gemacht? Gerne berichte ich Ihnen mehr über diese ungewöhnliche Reise.

Ihre Katrin Haydt


p1040520
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 43 21 / 4 19 20
FIRST REISEBÜRO
Presse Reisen Nord GmbH & Co.KG
Wittorfer Straße10
24534 Neumünster


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
143 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.