zum Seitenanfang
transparent

Traum von Amsterdam

Niederlande
von Katrin Hößelbarth
erstellt am
22.12.2017

sharePrint
AMS4
transparent


ams1
ams2
ams5

Traum von Amsterdam

Da wir nur drei Tage für einen Kurzurlaub in den Herbstferien Zeit hatten, haben wir nach einem Ziel gesucht, welches schnell zu erreichen ist.

Hier bietet sich eine Städtereise nach Amsterdam an. Mit dem Zug ist man von Sittard oder Roermond ohne Umstieg in circa 2 Stunden schon vor Ort und die Bahnpreise sind auch moderat.

Der Bahnhof selbst ist schon eine Augenweide. Es handelt sich um lang gestrecktes rotes Backsteingebäude im Stil der niederländischen Neorenaissance und zählt zu den prächtigsten Bauwerken der Grachtenstadt.

Unsere Unterkunft das Hotel Amsterdam konnten wir bequem in ca. 10 min. Fußweg erreichen, da es direkt an der Hauptstraße Damrak gelegen ist und sich für einen kurzen Städteaufenthalt daher perfekt anbietet. Alle Angestellten waren sehr freundlich zu uns und die Zimmer sind auch modern und ansprechend eingerichtet. Sehr praktisch war auch die Kaffeemaschine auf dem Zimmer.

Vom Hotel aus starteten wir zu unserem Streifzug durch die Stadt und besichtigten den nach liegenden königlichen Palast, die Nieuwe Kerk und das Kaufhaus Magna Plaza, welches in der alten Hauptpost liegt. Gegenüber liegt auch auch das exclusive Kaufhaus Bijenkorf. Von da aus ging es entlang der Grachten in den Red light Distrikt, mit der mittendrin gelegenen Oude Kerk und eines der ältesten Gebäude der Stadt, die Waagebouw, in der heute ein Lokal ist. Hier gibt es auch die typischen Coffeeshops, aber auch viele urige Lokale zum Einkehren. Direkt dahinter liegt Chinatown mit einer Vielzahl an Restaurants. Wir hatten uns ein Lokal gesucht, wo chinesische Familien aßen und hier war es wirklich sehr lecker.

Eine Grachtenfahrt ist ein absolutes Muss. Besonders schön ist diese am Abend, denn dann sind die Hausboote und Brücken schön beleuchtet.

Den nächsten Tag haben wir unseren Rundgang fortgesetzt und haben auch das Wohn und Arbeitshaus von Rembrandt besichtigt, was auf alle Fälle sehr lohnenswert ist. Für alle Kunstinteressierten gibt es eine Menge weiterer sehr bekannter Museen, wie das Rijks-, Van Gogh-, oder Amsterdam Museum. Möchte man mehrere Museen besichtigen, empfiehlt sich ein Museumspass.

Für alle die die Stadt lieber erfahren möchten, gibt es auch den Hop on-Hop off Bus oder auch Boot.

Am letzten Tag sind wir mit der kostenfreien Fähre zum Gelände des Eye Film Museum gefahren. Das Gebäude ist architektonisch sehr interessant. Es liegt direkt gegenüber des Bahnhofs. Wir konnten danach unsere Heimreise antreten. Für alle die noch Zeit haben, können Ihre Wartezeit stilvoll im Grand Cafe verbringen.


personalbildkh
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 02452/1063864
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4