zum Seitenanfang
transparent

Türkei einmal anders

Türkei
von Jana Schneider
erstellt am
01.06.2017

sharePrint

Antalya Alppasa


Türkei einmal anders

Stationen der Rundreise:
  • Kas

Nach 3,5 Stunden Flug landen wir in Antalya an der türkischen Riviera und kommen nach 30 Minuten Fahrt im Hotel Alp Pasa****an. Das Hotel war ursprünglich ein altes osmanisches Herrenhaus aus dem 18. Jhdt und liegt zentral in Antalyas Altstadt, die zum Bummeln einlädt und am Abend die Atmosphäre in Restaurants und Bars zu genießen oder in den Hafen zu spazieren, wo die typischen Holzboote, Gulets, ankern. Zum Sonnenaufgang hören wir im Halbschlaf den Ruf des Muezzin aus der nahegelegenen Moschee, der die Muslime zum Gebet aufruft. Am nächsten Tag schlendern wir durch das Hadrianstor von der Altstadt in die Neuzeit mit Straßenbahn-und Autoverkehr, vielen internationalen Geschäften und multikulturellen Besuchern.

Am 3. Tag unserer Reise starten wir mit dem Mietwagen entlang der Küste Richtung Lykien, vorbei an einigen bekannten Ferienorten der türkischen Riviera wie Kemer, Tekirova, Beldibi oder Camyuva. Für Abenteuerlustige lohnt sich hier ein Abstecher in den Nationalpark bei Kemer, um mit der längsten Luftseilbahn Europas auf den Tahtali (ca.2400 m) zu fahren und den Ausblick über die Küste zu genießen.
Auf der Weiterfahrt laden viele Schilder am Straßenrand zur Einkehr ein und ich kann nur sagen: es lohnt sich! Türkische Gastfreundschaft am Ufer des Flusses mit frisch gefangener Forelle und allerlei Beilagen- lecker!
Nach 150 km Fahrt auf gut ausgebauten Straßen und bei wenig Verkehr erreichen wir Demre (früher Myra), eine einst unter Schlamm begrabene Stadt der Antike, die bereits am westlichen Rand des Taurusgebirges liegt und wegen des von dort stammenden Nikolaus von Myra als Wallfahrtsort bekannt wurde. Ein Besuch der Basilika, des römischen Theaters und der lykischen Felsengräber lohnt sich!
Wir fahren noch 1 Stunde zu unserer nächsten Zwischenstation unserer Reise- man sagt hier umarmen sich Meer und Gebirge: Kas, ein ehemaliger Fischerort, noch verschont vom Massentourismus und All-inclusive-Anlagen und einer ganz ursprünglichen Atmosphäre.
Der unter Denkmalschutz stehende Stadtkern spiegelt die lykische, römische und griechische Geschichte wieder und die schmalen Gassen mit den typischen Häusern und deren Holzbalkonen und Erkern laden zum Bummeln ein und urige Restaurants zur Einkehr.
Wir genießen den Sonnenuntergang und den Blick auf die griechische Insel Kastellorizo, bevor wir die Nacht im Hotel Aqua Princess*** verbringen, auf dessen Terrasse wir am nächsten Morgen das Frühstück und den herrlichen Blick auf das Meer und die Ruhe genießen. Die Region ist übrigens ein gutes Tauchrevier!
Von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes überrascht, fällt der Abschied nach nur einer Übernachtung (-> Tipp: min. 2 Übernachtungen ) schwer und wir setzen unsere Fahrt Richtung Sarigerme mit Zwischenstopp in Patara, Ausgrabungsstätte und einer der schönsten Strände der Türkei, fort.

Nach 150 km und ca. 2 Stunden Fahrt errichen wir das End- und Badeziel unserer Tour:
Das herrliche Puravida Resort Seno*****, ein traumhafter Ort, um in angemessenem Rahmen mit angenehmer Unterhaltung , Kinderbetreuung , gutem Essen und fantastischer Lage über dem Meer die Reise ausklingen zu lassen, bevor es ab dem Flughafen Dalaman zurück nach Deutschland geht.

weniger
transparent
zeigen

Gastronomie

Keine Bewertung
viele Schilder am Straßenrand laden zur Einkehr ein und ich kann nur sagen: es lohnt sich! Türkische Gastfreundschaft am Ufer des Flusses mit frisch gefangener Forelle und allerlei Beilagen- lecker!

Transportmittel

Keine Bewertung
Anreise nach Antalya per Flug, Rückflug ab Dalaman
Rundreise mit Mietwagen, gute Straßenverhältnisse

Übernachtung

Keine Bewertung
Hotel Alp Pasa, Antalya
Hotel Aqua Princess, Kas
Hotel Seno und BLUE Hotel Sarigerme

Ort/Region

Antalya
Lykische Küste
Demre
Sarigerme
Dalaman

empfehlung03 final
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 0221-8804350
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Stefan Rutz
Deutzer Freiheit 89
50679 Köln


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.