zum Seitenanfang
transparent

TUI Inside Kos & Rhodos

Griechenland
von Reisebüro Lagraff
erstellt am
12.06.2014

sharePrint
IMG 2937
transparent


img 2796
img 2816
img 2856
img 2863
img 2872
img 2993
img 3059
mehr Bilder

TUI Inside Kos & Rhodos

Stationen der Rundreise:
  • Kos
Mit der TUI und jede Menger Menge gute Laune ging es im Sonderflug der TUIfly auf die griechischen Inseln KOS & Rhodos.

Das erste Ziel war die wunderbare kleine, gemütliche Insel Kos. Mit 42km Länge und maximaler Breite von knapp 10km kann man ruhigen Gewissens einen eher ruhigen Strandurlaub planen. In kürzester Zeit kann alles entdeckt werden, was es an Highlights zu sehen gibt. Für 2 Nächte haben wir im Sensimar Michelangelo gewohnt, was mittlerweile leider kein Haus der Sensimar Kette mehr ist. Das Highlight ist der Infinity Pool mit Blick auf die Türkei (bei guter Sicht). Strandfans kommen hier nicht auf ihr Kosten- Poolfans sind mehr als glücklich.
In den 2 Tagen bekamen wir sehr viel geboten. Wir besuchten das Bergdorf ZIA, die Ausgrabungsstätte Asklepion und Kos Stadt. Von Asklepion aus sind wir mit Rädern in die Inselhauptstadt geradelt. Kos Stadt ist wunderschön: überall blüht es, viele Cafe`s und Restaurant`s, enge Gassen und der pittoreske Hafenbereich.
Da wir ja beruflich unterwegs waren, kamen auch die Hotelbesichtigungen nicht zu kurz. Meine beiden Favoriten sind ganz eindeutig die Hotels „Palazzo del Mare“ und das „Puravida KOS“ .
Am 3.Tag hiess es dann Abschied nehmen von KOS und ab ind en Flieger gen Rhodos.

Auf Rhodos angekommen wurde schnell klar, das die Insel das komplette Gegenteil von Kos ist. Ein absoluter Traum ist Rhodos Stadt mit seinen vielen engen Gassen und dem trubeligen Leben. Man kann aber auch ruhige Ecken in der Stadt finden- man muss nur die „Haupttrampelpfade“ verlassen.
Von Rhodos Stadt aus ging es mit dem Boot der Küste entlang zu unserer Unterkunft in Kolymbia- dem Atlantica Aegean Blu. Es ist ein tolles Hotel, was sich komplett auf die Bedürfnisse von Familien eingestellt hat. Riesige Zimmer, sehr weitläufig, ein schöner Poolbereich, eine riesige Liegewiese und ein Wasserpark. Also alles, was das Familienherz begeht. Leider haben wir nicht sehr viel Zeit im Hotel verbracht, da das Programm straff war.
Abseits der Touristenorte wie Faliraki, Kallithea usw. erwartete uns viel Ursprünglichkeit. Auf dem Weg zu den Hotelbesichtigungen haben wir immer wieder Abstecher in die Natur gemacht.
Folgende Hotels haben wir besichtigt: TUI Best Family Alex Beach, Kallithea Horizon Royal, Esperos Palace, Atlantica Imperial und Sensimar Rhodos Port Royal (leider kein Sensimar mehr).
Mein Favorit ist das Hotel Esperos Palace. Hier kann man toll Stadt (Rhodos Stadt) und Strand miteinander kombinieren. Ausser einer Bushaltestelle direkt vorm Hotel gibt es auch eine Bootshaltestelle. Man kommt in 20Minuten direkt in die Altstadt von Rhodos (bei gutem Wetter).








Die letzte Nacht der Reise- das Highlight einer jeden TUI Inside Reise- durften wir in den antiken Städten der Thermenanlage von Kallithea feiern. Jedes Jahr gibt es für diese Nacht ein Motto- in diesem Jahr ging es nicht „schräg“ genug.

Mein Fazit zu Rhodos:
Ist nicht meine persönliche Lieblingsinsel. Sehr gut geeignet ist Rhodos für aktive Reisende, denen Strand nicht so sehr wichtig ist und die grossen quadratischen , weissen Hotels in Ordnung findet. Jeder kulturell Interessierte kommt hier auf seine Kosten- ein Mietwagen ist sehr empfehlenswert.


team linz4
Für Sie geschrieben von
FIRST REISEBÜRO
transparent +49 (0) 26 44 / 40 06
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Lagraff
Mittelstraße 20
53545 Linz


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4