zum Seitenanfang

Tunesien - Das Land mit orientalischer Atmosphäre

Tunesien
von Isabell Schmidt
erstellt am
23.05.2019

shareprint

tuneeeeeeeeeeesien


20190324 144213
20190324 144318
20190325 102143
20190325 102551
img-20190324-wa0029
img-20190324-wa0038
img-20190324-wa0047
mehr Bilder

Tunesien - Das Land mit orientalischer Atmosphäre

Stationen der Rundreise:
  • Hammamet
  • Sidi Bouzid
  • Monastir
  • Port el Kantaoui
  • Sousse

Tunesien - Das Land mit orientalischer Atmosphäre

Im März hatte ich die Möglichkeit, in Form einer Inforeise mit Thomas Cook, das Land Tunesien kennenzulernen.

Der erste Stopp war Hammamet, ein touristisch erschlossener Küstenort mit feinen Sandstränden. Die malerische Altstadt lädt mit kleinen Gässchen und vielen Bars und Restaurants zum Bummeln ein.

Mein persönlicher Tipp ist das SunConnect Delfino Beach Resort & Spa, welches mit direkter Strandlage und einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm den perfekten Familienurlaub ermöglicht.

Der zweite Stopp war Sousse, eine farbenprächtige Altstadt in orientalischer Atmosphäre. Hier sind die schönsten Strände des Landes zu finden. --> Puderzuckerweiß, feinsandig und ganz flach abfallend ins Meer.

Hier Highlight das The Pearl Resort & Spa, welches mit wunderschönen eingerichteten Zimmern, super Service und einem weitläufigen, privaten Sandstrand begeistert.

Ein Ausflug in das wunderschöne Künstlerdorf Sidi Bou Said ist sehr zu empfehlen. Mit einem großen Markt und einem dahinter liegenden blauen Dörfchen lässt es keine Träume mehr offen. Auch Künstler wie August Macke und Paul Klee ließen sich von der traumhaften Atmosphäre inspirieren.

Zudem ist auch ein Ausflug zur Medina nach Monastir eine Empfehlung. Die verschiedenen Märkte sind perfekt die fremde Kultur besser kennenzulernen. Auch die Befestigungsanlage von Monastir ist einen Besuch wert.

Auch ans Herz zu legen ist eine Fahrt nach Port el Kantaoui. Mit einem kleinen malerischen Hafen, umrahmt von vielen kleinen Shops und Restaurants lädt die kleine Hafenstadt zu einem Shoppingtrip ein.

Im Allgemeinen ist Tunesien ein sehr schönes Urlaubsziel, welches durch die ewig langen und hellen Sandstrände mit angenehmer Wassertemperatur zum Baden und Entspannen einlädt. Bekannt ist Tunesien auch durch die dort wachsenden Oliven- und Dattelbäumen.

Gerne gebe ich Ihnen weitere Tipps zu verschiedenen Hotels und Ausflügen.


dsc 4012 schmidt
Für Sie geschrieben von
Auszubildende

02635-951800
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Lagraff
Bahnhofstr. 2
53557 Bad Hönningen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
136 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 136 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.