zum Seitenanfang

Unterwegs im Harz Teil 2

Deutschland
von Ellen Thiele
erstellt am
21.09.2016

shareprint

hexentanzplatzteufel


Unterwegs im Harz Teil 2

Der Hexentanzplatz in Thale ist unser Ziel am folgenden Tag.

Mit der Glasbodengondel geht es hinauf – der Blick ist wirklich atemberaubend! Selbst mein Mann, der unter Höhenangst leidet, riskiert einen Blick auf das sagenhafte Panorama.

Oben angekommen hat man verschiedene Möglichkeiten - Harzbob, Hexenmuseum, Tiergehege oder einfach nur die Landschaft auf einer Wanderung genießen. Nachdem wir alles zu Genüge erkundet haben geht es wieder mit der Gondel zurück.

An der Bodenstation gibt es einen Funparc mit über 20 Attraktionen – nicht nur für Kinder. Wer also noch Energie übrig hat, kann hier die verschiedenen Fahrgeschäfte für kleines Geld nutzen.

Direkt am Hotel startet der Märchenlehrpfad. Man braucht ca. 2,5h um die verschiedenen Stationen zu durchlaufen und die Rätsel zu lösen. Anhand von 4 Märchen lernen wir hier viel über den Wald und unsere Umwelt.

Zum Abschluss unseres Aufenthalts darf natürlich ein Besuch im Harzer Baumkuchenhaus nicht fehlen. Wir haben bewusst das Wochenende gewählt, weil jeden Freitag und Samstag ein Schaubacken stattfindet. Wir sehen „live“, wie Baumkuchen hergestellt wird und lernen nebenbei auch noch einiges über Herstellung und Entstehung der originalen Rezepte aus verschiedenen Ländern. Natürlich kommt dabei auch die Verkostung nicht zu kurz! Wirklich lecker…also nehmen wir noch eine kleine Kostprobe für zu Hause mit.

Unser Urlaub ist leider vorbei – aber wir haben noch lange nicht alles gesehen.

Für den nächsten Besuch haben wir noch genügend Programmpunkte übrig gelassen: Schaubergwerk, Wasserkraftwerk, Schlangenfarm und Luftfahrtmuseum sind nur einige davon.

Na, haben Sie jetzt auch Lust auf einen Besuch im Harz bekommen?

Dann sprechen Sie mich gerne an!


ellen1
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

02452/3622
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstraße 34 - 36
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
141 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 141 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4