zum Seitenanfang

Unterwegs im Harz Teil 1

Deutschland
von Ellen Thiele
erstellt am
22.09.2016

shareprint

im harz


Unterwegs im Harz Teil 1

Dieses Jahr geht es nach Werningerode - Mama, Papa und 2 Kinder (8 und 10 Jahre).

Bereits im Vorfeld habe ich mich mit meiner Familie per Internet informiert.

Das Angebot ist riesig und unsere Zeit leider auf eine Woche begrenzt.

Also darf jeder etwas aussuchen.

Sie möchten wissen, wofür wir uns entschieden haben?

Am 1. Tag erkunden wir die Altstadt von Werningerode. Die Fachwerkhäuser umgeben von viel Wald sind wirklich beeindruckend.

Im Rathaus befindet sich die Tourist Information. Hier holen wir uns die diversen Flyer zu den Aktivitäten, die wir für unseren Urlaub geplant haben.

Mit dem Pferdeplanwagen geht es hinauf zum Schloss, das hoch über der Stadt trohnt.

Das ist für meine pferdeverrückten Mädels ein ganz besonderes Highlight.

Erst auf dem Schloss selbst erfahren wir, dass hier Teile des Films „Das kleine Gespenst“ nach dem gleichnamigen Buch von Ottfried Preussler gedreht wurden.

Bei einer Turmführung erkunden wir seine Residenz nebst vermoderter Holztruhe. Von ganz oben hat man einen traumhaften Blick über ganz Werningerode. Als wir wieder hinter steigen, ist die Holztruhe offen – und alle Kinder dürfen dem kleinen Gespenst die Hand schütteln.

Am nächsten Tag besichtigen wir eine der Rübeländer Tropfsteinhöhlen.

Unser Führer erzählt uns alles Wissenswerte über Geschichte und Entstehung. Besonders beeindruckt sind die Kinder, als der Führer für einen Moment alle Lichter löscht – eine so absolute Dunkelheit haben sie bisher noch nicht erlebt.

Anschließend besichtigen wir die Harzer Glasmanufaktur. Beim Rundgang durch die Fabrik wird sehr anschaulich die Geschichte des Glases und auch die Herstellung erklärt. An einem Schauofen können wir hautnah erleben, bei welchen Temperaturen ein Glasbauer arbeiten muss.

Danach gibt es als besonderes Andenken die Möglichkeit, eine Kugel selbst zu blasen und mitzunehmen.


ellen1
Für Sie geschrieben von
Expedientin

02452/3622
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4