zum Seitenanfang

Usbekistan - zum Entdecken bereit

Usbekistan
von Sylvia Daniels
erstellt am
15.09.2017

shareprint
tempel usbekistan


Usbekistan - zum Entdecken bereit

Was wollt ihr denn dort? Wo liegt das überhaupt? Gehörte das nicht zur ehemaligen Sowjetunion? Nun, dies und ähnliche Fragen bekamen wir zu hören. Ja, Usbekistan gehörte zur früheren UdSSR, feiert in diesem Jahr den 25.Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Es liegt jenseits des Urals, grenzt u.a. an Kasachstan und der Himalaja ist nicht allzu weit entfernt. Städte wie Taschkent und Samarkand erinnern an die Seidenstraße und lassen von Geschichten aus "1001Nacht" träumen.

Mit einer Realität wurden wir schon bei der Anreise konfrontiert. In Istanbul startete die Maschine nach Taschkent. Haben die Mitreisenden ihr Gepäck nicht aufgegeben? Einer nach dem anderen betrat das Flugzeug, links und rechts bepackt mit riesigen, gut gefüllten Plastiktaschen. Alle möglichen Stauräume wurden benötigt. "Das ist zu viel, Sie müssen Übergepäck bezahlen." Auch diese Ankündigung hielte niemanden davon ab, alles mitzunehmen.

Nach der Landung rannten die bepackten Fluggäste zur Ankunftshalle des Taschkenter Flughafens und stürzten zum Gepäckband, um hier weitere Taschen in Empfang zu nehmen. Man hatte "nur" eingekauft.

Wir wurden in der Ankunftshalle abgeholt und erhielten eine Rundumbetreuung. Draußen erwartete uns unser deutsch sprechender Reiseleiter Akbar, ein junger Mann aus der Nähe Bucharas. Mit dem komfortablen Auto inklusive Klimaanlage ging's ins Hotel (saubere Zimmer, Wifi,) Was erwartete uns? Welche Bauwerke? Moscheen? Hilfsbereite und freundliche Menschen haben wir schon getroffen. Wir waren gespannt.

Kurz erfrischen und dann ging's los. Akbar nahm uns unter seine Fittiche und betreute uns während der nächsten zwei Wochen mit ganz viel Herzlichkeit, verbunden mit dem Wunsch, uns sein Land zu Füßen zu legen.

Zu Fuß ging's ins "neue" Taschkent. Natürlich führte der Weg am Reiterstandbild des allseits verehrten Amir Timur vorbei zum Freiheitsplatz. Und jetzt zur U-Bahn Station.

Und wir: Staunen! Breite, großzügige Straße, gepflegte Anlagen und ausgefallene U-Bahnhöfe, die an die Moskaus erinnern.

Mit der U-Bahn ging's zum Markt. Der Orient lässt grüßen: Nüsse, getrocknete Aprikosen und andere Früchte dazu natürlich der Duft vieler verschiedener Kräuter und Gewürze.

"Ihr habt bestimmt Hunger?! Also steuerte er am Markt einen Platz an, an dem einige Tische und Plastikstühle unter Sonnenschirmen standen. Warmes Brot, frischer Tomaten - Gurken - Salat, Zwiebeln und Fleischspieße wurden von einer flinken und freundlichen Bedienung gebracht und schon ging's los. Dazu gab es frisch gepressten Kirschsaft. Alles lecker, alles frisch, köstlich! Bedenken? Nein. Nur auf das mögliche Softeis haben wir dann doch verzichtet.

Nun folgte die obligatorisch werdende Nachmittagspause, bei über 40 °C im Schatten, sehr angenehm.

Das war ein Start der uns Spaß machte. Nach diesem Anfang freuten wir uns auf die Reise durch dieses spannende, uns so willkommen heißende Land Zentralasiens.


sylvia img 0836 b l sw web
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

02452/1065006
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Sylvia Daniels
Gangolfusstr. 34
52525 Heinsberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
132 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 132 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Ihr Urlaub aus erster Hand geplant.

Wenn Expertenwissen auf Engagement trifft, sind die
FIRST REISEBÜROS nicht fern: Deutschlandweit können Urlaubssuchende hier auf die langjährige Expertise von Reiseprofis vertrauen, die sich in der weiten Urlaubswelt perfekt auskennen. Und wo andere sich zufrieden geben, setzen die Reiseberater das Quäntchen “Mehr” oben drauf.
Damit der Urlaub hält, was er verspricht.

banner1x4