zum Seitenanfang
transparent

Vatikan - der Staat in der Stadt

Italien
von Verena Münch
erstellt am
19.04.2016

sharePrint
Aussicht auf den Vatikan mit Petersdom
transparent


eingang zum vatikanischen museum
engel im petersdom
engelchen im petersdom in rom
goldene decken im petersdom
hauptschiff vom petersdom in rom
innere des peterdom in rom
obelisk auf dem petersplatz in rom
mehr Bilder

Vatikan - der Staat in der Stadt

Der Staat in der Stadt, mit einer eigenen Münzprägung, einem eigenen Postamt – daher auch hier ein eigener Reisebericht.

Die Vatikanstadt empfehle ich Ihnen auf jeden Fall mit einer Führung oder mindestens einem Audio Guide zu besuchen! Auch dringend gebe ich Ihnen den Tipp sich im Voraus anzumelden und das am besten gleich für morgens den ersten Einlass!
Planen Sie den Besuch des Vatikans NICHT an einem Mittwoch, denn dann hält der Papst seine Generalaudienz und es sind besonders viele Besucher dort.

Die Papstaudienz können Sie jedoch auch gezielt in Ihren Rom Besuch einplanen, sie ist fast immer mittwochs um 10.30 Uhr, und muss bis spätestens 10 Tage zuvor angemeldet werden. Hier der Link dazu: http://karten.pilgerzentrum.net/

Eine sicherlich originelle Urlaubserinnerung ist eine Postkarte aus der Vatikanstadt zu versenden! Die Briefmarken erhalten Sie direkt dort im Vatikanischen Postamt, bezahlen können Sie mit Euro.


Am meisten beeindruckt war ich von einem der langen Gänge des Vatikanischen Museums, der an der Decke „nur“ mit Malereien versehen ist, die jedoch so plastisch gestaltet sind, dass es von unten aussieht als wäre es Stuck. Sie können es auf einem der Fotos vielleicht erahnen wie eindrucksvoll es im Inneren des Museums ist.


Mystisch empfand ich es in der Sixtinischen Kapelle, dort drängten sich eine Menge Menschen, so viele habe ich während meines kompletten Rom Aufenthalts an keinem anderen Ort um mich gehabt. Alle blickten ehrfürchtig an die Decken und Wände, keiner sprach ein Wort, bis auf ein leises Tuscheln, nur das Sicherheitspersonal ermahnte ab und zu die Stille zu bewahren und das Fotografieren zu unterlassen.


muench verena
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 06224-52001
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Seiler GmbH
Hauptstr. 78
69207 Sandhausen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
144 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 144 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.

banner1x4