zum Seitenanfang
transparent

Toskana - mit Flug ab Paderborn

von Jennifer Przigode
sharePrint

toskana-mit-flug-ab-braunschweig
Premium


Wo das schöne Herz Italiens schlägt

- Toskana

Landschaften so schön wie im Paradies. Städte wie aus dem Bilderbuch und Sehenswürdigkeiten von Weltruhm. Die Toskana gehört zu den bekanntesten Regionen in Europa. Und sie ist viel mehr als Florenz und Pisa. Eine Landschaft nicht nur zum Bereisen, sondern auch zum Erleben.

1. Tag Anreise
Im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug geht es in knapp 2 Stunden entspannt vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Pisa in Mittelitalien. Schon an Bord sind unsere Mitarbeiter für Sie da, um „Urlaub mit Herz“ ab der ersten Minute zu bieten. Nach Ankunft erfolgt der Transfer in Ihr gebuchtes Hotel. Neben einem typischen, toskanischen Flair Hotel auf einem Landgut haben wir auch Unterbringungen in Florenz oder dem schönen und zentral gelegenem „Montecatini Terme“ - dem perfekten Ausgangspunkt für die Toskana. Weitere Details entnehmen Sie bitte den folgenden Katalogseiten Bei einem Begrüßungstreff informieren wir Sie über den Verlauf der weiteren Tage.

2. Tag Florenz (Ausflugspaket)
Heute steigen Sie gleich ein in Ihr persönliches Toskana Erlebnis. Es geht nach Florenz. Die Kunst- und Kulturmetropole ist die Hauptstadt der Region und ein Muss für jeden Toskana Reisenden. Während einer Stadtführung werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser am Fluss Arno gelegenen Stadt kennenlernen. Prägend für das Stadtbild mit den Terrakotta-Dächern sind vor Allem der Dom mit seiner berühmten Kuppel, dem Glockenturm „Campanile“ und der Taufkirche „Baptisterium“. Aber auch der Palazzo Vecchio mit seiner wehrhaften Zinnen-Architektur strahlt den Stolz der Florentiner wieder. Früher bereits als Parlament und Wohnsitz der Abgeordneten genutzt, behält er noch heute als Rathaus seine immense Bedeutung. Anschließend haben Sie Zeit die Geschäfte und Cafés auf dem Ponte Vecchio zu besuchen.

3. Tag Cinque Terre (fakultativ)Der weltberühmte Küstenstreifen war lange Zeit nur über das Meer erreichbar und auch Sie werden von La Spezia aus auf einer Bootsfahrt die beeindruckenden Felsformationen bestaunen können, ehe Sie den bunten Hafenort Portovenere erreichen. Hier haben Sie ein wenig Freizeit, um den Hafen zu erkunden oder die weiter obenliegende Festung zu erklimmen. Weiter geht es mit dem Schiff nach Vernazza, einem der 5 Dörfer, dessen Lage zwischen dem blauen Meer, den grünen Hügeln und der Steilküste einen wunderschönen Kontrast bildet. An der Küste entlang kommen Sie in das geschützt in einer Bucht liegende ehemalige Fischerdorf Monterosso. Der Sandstrand direkt am Fischdorf lädt zum Erholen ein. Mit dem Zug geht es dann auf einer atemberaubenden Strecke entlang des Meeres wieder zurück nach La Spezia, von wo aus Sie mit dem Bus wieder zu Ihrem Hotel gebracht werden.

4. Tag San Miniato und Vinci & typisch toskanisches Abendessen (fakultativ)
Heute werden Sie den ganz besonderen toskanischen Ort San Miniato besuchen. Er gehört zur Cittàslow-Bewegung, die sich seit 1999 für Entschleunigung und Verbesserung der Lebensqualität einsetzt und somit eine entspannte Atmosphäre zwischen den mittelalterlichen Fassaden schafft. Nach einem Rundgang besichtigen Sie auch den antiken „Palazzo Comunale“ mit herrlicher Aussicht auf die Umgebung. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter in den Geburtsort des bekanntesten Mannes der Toskana: Leonardo da Vinci. In dem Städtchen Vinci machen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang, ehe Sie Freizeit haben, um beispielsweise das interessante Leonardo-Museum zu besuchen oder in einem der Restaurants Platz zu nehmen und die malerische Umgebung auf sich wirken zu lassen. Abends: Toskanisches Abendessen mit Livemusik auf einem Landgut (zubuchbar). Abends erwartet Sie ein mehrgängiges Menü bei Live Musik auf einem Landgut inmitten der Toskana. Wein, Wasser & Espresso inklusive.

5. Tag Pisa und Lucca mit. Weinprobe (Ausflugspaket)
Lassen Sie sich in Pisa von dem Charme einer alten Seefahrerrepublik faszinieren. Bei einer Stadtführung werden Sie den Dom, die Taufkapelle und natürlich den Glockenturm, besser bekannt als der weltberühmte „Schiefe Turm von Pisa“, sehen. Weiter geht es dann in die Stadt Lucca, nur ein paar Kilometer entfernt. Von einer beeindruckenden mittelalterlichen Stadtmauer umschlossen, mit unzähligen Kirchen und dem 41 Meter hohen Turm „Torre Guinigi“ auf dem sogar Bäume wachsen, ist dieses Städtchen immer einen Besuch wert. Und in der Altstadt lässt sich wunderbar ein Kaffee oder natürlich ein Eis genießen, während man an den Geschäften entlangbummelt. Zum Tagesabschluss erleben Sie noch eine Weinkellerbesichtigung mit Weinprobe und einem Imbiss.

6. Tag Insel Elba (fakultativ)
Bei diesem Ganztagesausflug auf die Insel Elba werden Sie mit dem Bus von Ihrem Hotel an den Hafen von Piombino gebracht. Die Fährüberfahrt von ca. 1 Stunde ist eine gute Gelegenheit sich entspannt zurückzulehnen und die Aussicht zu genießen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen die Schönheiten der Insel zeigen: Angefangen in der Hauptstadt der Insel, Portoferraio, mit der ehemaligen Residenz Napoleons. Dort besuchen Sie das elegante „Palazzina die Mulini“, welches heute ein Nationalmuseum ist. Weiter westlich bietet die Insel in Procchio einen feinen Sandstrand, aber auch die Möglichkeit eine Runde mit Booten oder Kanus zu fahren. Weiter führt Ihre Reise Richtung Süden, nach Marina di Campo und Porto Azzurro, dem bekanntesten Ort der Insel. Der goldene Strand ist von Pinienbäumen gesäumt und der Ort mit seinem historischen Stadtteil und dem Hafen bietet zahlreiche Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie den Turm von San Giovanni, der über allem thront. Gegen Abend nehmen Sie wieder Bus und Fähre zurück zum Hotel.

7. Tag Siena und San Gimignano (Ausflugspaket)
Siena gilt seit jeher als eine der schönsten Städte Italiens und liegt südlich ihrer Konkurrenz Florenz zwischen Weinbergen und Olivenhainen mitten in der Toskana. Überall werden die Besucher mit gotischen Torbögen weiter Richtung der schwarzweißen Marmorkathedrale eingeladen. Ein Höhepunkt der Stadtführung ist die Piazza del Campo, der muschelförmige Platz, auf dem jährlich das bekannte Pferderennen „Palio“ stattfindet. Am Nachmittag sehen Sie schon beim Näherkommen an San Gimignano die Geschlechtertürme aufragen. Diese entstanden, als einflussreiche Familien in einem ständigen Wettstreit versuchten, die Höhe der anderen Türme zu übertreffen und geben der Stadt ein faszinierendes Gesamtbild. Weiter ist es eine wichtige Anlaufstelle für Pilger, der in der Nähe liegenden Pilgerroute nach Rom.

8. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen von der traumhaften Toskana. Nach dem Transfer zum Flughafen Pisa erfolgt der Rückflug im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug zum Flughafen Paderborn/Lippstadt.


LEISTUNGEN

  • Exklusiver Charterflug ab dem Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Pisa und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen in den ausgeschriebenen Hotels
  • Gebuchte Verpflegungsleistung in den Hotels
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • DER SCHMIDT Reisebegleitung ab/bis Flughafen Paderborn/Lippstadt
  • Begrüßungsempfang vor Ort
  • Ausflugsprogramm zubuchbar
  • Parken während der Reise am Flughafen Paderborn/Lippstadt


przigode jennifer img 2497
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 05331-884211
FIRST REISEBÜRO
Reisebüro Schmidt GmbH
Stadtmarkt 17
38300 Wolfenbüttel

neu

Ihr FIRST REISEBÜRO

Stadtmarkt 17

38300 Wolfenbüttel

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 53 31 / 88 40

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Wir nehmen Urlaub persönlich
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 143 FIRST REISEBÜROS in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

FIRST REISEBÜRO - Wir nehmen Urlaub persönlich.

Das Leitmotiv bringt es auf den Punkt: denn in einem FIRST REISEBÜRO sind persönlicher Service und exzellente Urlaubsberatung zu Hause. Genau die richtige Marke, um Ihre Leidenschaft fürs Reisen in den Vordergrund zu stellen. Mit Engagement. Mit Leidenschaft. Mit Hingabe. Und immer mit einem Quäntchen mehr an individuellem Service sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Urlaubsplanung.