Greek Islands - das östliche Mittelmeer

Reisedatum:25. September 2010 - 2. Oktober 2010

 

Die Splendour of the Seas ist ein mittelgroßes Kreuzfahrtschiff
der VISION-Klasse mit einer Kapazität von 2.076 Passagieren.

Zu den Annehmlichkeiten des Schiffes gehören unter anderen ein
Swimmingpool mit Sonnendeck, ein Spa-Bereich, mehrere Restaurants, sowie Bars für die kulinarischen Gelüste der Gäste.

Darüber hinaus bietet das Schiff ein Spielcasino, eine Showbühne, Fitnessraum und mehrere Sportmöglichkeiten.

Das Unterhaltungsangebot wird durch ein täglich wechselndes Animationsprogramm hoch gehalten.

Ich kenne die Außenkabine auf Deck 4. Sie ist ca. 14 qm groß und zweckmässig mit Bad/WC, 2 Einzelbetten oder einem großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, einem Fenster und Minibar ausgestattet.

Wir starteten von Venedig aus in Richtung Split.
Die Ausfahrt in Venedig vorbei am Markus-Platz war ein Traum, eine gigantische Kulisse und ein tolles Gefühl an den winkenden Leuten vorbeizufahren.

Am nächsten Morgen erreichten wir Split.
Höhepunkte sind die Altstadt und der Palast des römischen Kaisers Diokletian.

Am Nachmittag ging es weiter in Richtung Korfu.
Korfu Stadt mit seiner wunderschönen Altstadt lädt den Besucher zu einem schönen Spaziergang ein. Die viele kleine Tavernen laden zum verweilen ein.

Weiter ging die große Fahrt nach Piräus (den Hafen von Athen).
Empfehlenswert ist die organisierte Stadtrundfahrt, mit der Besichtigung der Akropolis als Höhepunkt. Das Flair von Olympia bekommt man im alten Olympiastadion von 1896 zu spüren.

Am Abend wurde der Anker gelichtet und wir brachen nach Mykonos auf.

Am 5. Tag tenderten wir vom Schiff aus auf die Insel Mykonos und schauten uns Mykonos Stadt mit seinen engen Gassen und weißen Häusern an.
Ein Foto mit Petros, dem berühmten Hafenpelikan durfte natürlich auch nicht fehlen.

Nächster Stop - Katakolon.
Von hier aus ging es zum antiken Olympia. Die Ruinen der Sportstätten, angefangen mit dem Leichtathletik-Stadion, faszinieren selbst heute noch den Besucher.

Den letzten Tag unserer Kreuzfahrt verbrachten wir „auf See“ Richtung Venedig.

Bei einem leckeren Glas Wein ließen wir die letzten Tage am Sonnendeck an unserem inneren Auge vorbeiziehen.

Schön war es.....
Eine interessante und schöne Kreuzfahrt ging zu Ende.


Wann kommen Sie mit?

 

joerss

Reisebericht geschrieben am
30. November 2021 von

Uwe Jörß

Rheinstr. 106
47798 Krefeld

Tel.: +49 (0)2151/811 12
sales@reise-esser.de

Unsere Standorte

Öffnungszeiten

Adresse

Rheinstr. 10647798 Krefeld

Telefon

Tel: +49 (0)2151/811 12 Kontakt aufnehmen